Kar- und Osterwoche 2017

 

 

 
"Es gibt keine größere Liebe,
als wenn einer sein Leben
für seine Freunde hingibt."(Joh 15,13)

Die Fastenzeit,
eine Einladung zur Umkehr,
lässt uns dieses wunderbare Geheimnis der Liebe betrachten.
Diese Einladung besteht in einer Rückkehr
zu den Wurzeln des Glaubens.
Wenn wir das Geschenk der unermesslichen
Erlösungsgnade bedenken,
geht uns auf,
dass wir alles der liebevollen Initiative Gottes verdanken.

+

Die österliche Bußzeit ist der günstige Moment,
das Leben des Geistes
durch Fasten, Gebet und Almosen zu intensivieren.

Die österliche Bußzeit ist ein Neuanfang,
der zu einem sicheren Ziel führt:
zum Pascha der Auferstehung,
zum Sieg Christi über den Tod.

Papst Franziskus

   
 

 


 
 

Gottesdienste in der Kar- und Osterwoche 2017

 
 
 
 

Palmsonntag, 9. April 2017
8.45 Uhr Terz
9.00 Uhr Palmprozession - anschl. Eucharistiefeier mit Gregorianischem Choral

Montag in der Karwoche, 10. April
17.00 Uhr Vesper
17.30 Uhr Eucharistiefeier

Dienstag in der Karwoche, 11. April
7.00 Uhr Terz, 7.15 Uhr Eucharistiefeier
17.00 Uhr Vesper

Mittwoch in der Karwoche, 12. April
17.00 Uhr Vesper
17.30 Uhr Eucharistiefeier

Gründonnerstag, 13. April
18.00 Uhr Abendmahlsamt

Karfreitag, 14. April
15.00 Uhr Karfreitagsliturgie

Karsamstag, 15. April
16.00 Uhr Beichtgelegenheit
21.00 Uhr Feier der hl. Osternacht

 
 
 
 

Ostersonntag, 16. April
8.45 Uhr Terz
9.00 Uhr Eucharistiefeier mit Gregorianischem Choral
17.00 Uhr Feierliche Vesper mit Segen

Ostermontag, 17. April
8.45 Uhr Terz
9.00 Uhr Eucharistiefeier mit Gregorianischem Choral
17.00 Uhr Vesper

Weißer Sonntag, 23. April
8.45 Uhr Terz
9.00 Uhr Eucharistiefeier mit Gregorianischem Choral
17.00 Uhr Vesper

 
 
 
 

Wir wünschen ein gesegnetes Osterfest!

 
 

 

Home     Aktuelles     Spiritualiät     Leben im Kloster     Geschichte     Angebote     Gottesdienste     Konzerte     Plan der Site     Kontakt     Impressum

Haftungsausschluss für die gesamte Homepage